Home Totenko – Eine Hühnerasse im Detail

Totenko – Eine Hühnerasse im Detail

2014-08-29
Titelbild von: Kerstin

Totenko - Ein Hühnerrasse mit guter Stimmung

Mit dem Totenko stellen wir euch heute eine ganz besonders würdevolle Hühnerrasse vor. Sie bezaubern nicht nur durch ihre offensichtlich besonderen Eigenschaften, zum Beispiel die bis zu einem Meter langen Schwanzfedern, welche ca. ein Jahr Entwicklungszeit benötigen, sondern fallen auch durch ihr besonders langes und melodisch Krähen auf. Der Rekord in Japan liegt hier bei 23 Sekunden!

Doch zu Beginn erst einmal die Fakten, bevor wir das Geschichtliche fort führen:

Die Totenko - Zusammenfassung der Fakten

Herkunft: Japan
Gewicht: Hahn 1.8-2.3 kg, Henne 1.3-1.8 kg
Legeleistung: ca. 120 Eier/Jahr
Eiergewicht: ca. 45 g
Eierschalenfarbe: Weiß
Gefiederfarben: Nur goldhalsig
Ringgröße: Hahn 16mm, Henne 15mm
Zwergenrasse? Keine

Die Geschichte der Totenko

Wichtige Daten:

  • 1850: Zu ungefähr dieser Zeit beginnt die Zucht der Totenko im Süden Japans. Heute findet sich diese Rasse im ganzen Land wieder.
  • 1913: Die Totenko werden im Standart nun als Langkräher aufgeführt.
  • 1936: Die Hühner werden in Japan zum Naturschutzdenkmal erklärt.
  • 1987: Die schönen Langkräher kommen nach Deutschland und verbreiten sich.

Die Totenko und ihre Eigenschaften

Das Totenko ist ein unglaublich elegantes Huhn. Der Hahn des Totenko trägt stolz bis zu einem Meter lange, schwarze Schwanzfedern, welche, wie bereits erwähnt, eine Entwicklungszeit von bis zu einem Jahr benötigen. Dies ist wohl auch der Grund warum in Japan auf Schauen meist nur zweijährige Hähne zu finden sind. Doch nicht nur die Schwanzfedern sind ein Hingucker: Auch seine grünen Läufe machen dieses schöne Tier auf jeden Fall zu etwas Besonderem.

Im Gesamteindruck werden kleine, cremeweiße Ohrenscheiben, ein glatter, mittelgroßer Kehllappen und orangerote Augen in einem roten, glatten Gesicht mit einem gelblich, hellhornfarbigem Schnabel und einem mittelgroßem Einfachkamm, beschrieben.

Ihr möchtet noch mehr Informationen zu diesem genügsamen, eleganten Langschwanzhuhn? Dann schaut euch einfach in unserem Forum um. Dort findet ihr u.a. noch Link, Bilder und Videos zum Totenko.

Quellenangaben und weitere Hilfreiche Seiten:

Totenko kann man auch in unserem Hühner Rasseverzeichnismit anderen Hühnern vergleichen.

Kommentare

  1. geschrieben am 5. September 2014 um 12:56 Uhr

    ben

    Liebes Gartenhühner-Team!
    Erst einmal vielen Dank für eure tollen Beiträge und Fotos.
    Ich habe hinter meinem Haus selbst einen kleinen Stall mit Hühnern und kann hier bei euch immer wieder nützliche Tipps und Tricks aufschnappen.
    Diese Totenkos sind echt richtige Prachtexemplare!Wisst ihr wo man solche am besten bekommt?Und vertragen sie sich mit den einheimischen Vertretern?
    Schöne Woche und viele Grüße,
    Ben

    • Brina
      geschrieben am 12. April 2017 um 12:25 Uhr

      Brina

      Hej Ben,

      schau mal hier bei http://www.indiez.de/html/gefluegel/Totenko.html
      Ich weiß zwar nicht wie aktuell die ihre Webseite halten aber meistens findet man zu einer Rasse auch den passenden Züchter. Oder such mal über Google nach Kleintiermärkten und Geflügelmärkten in deiner Umgebung. Da findet sich sicherlich was für dich.
      Liebe Grüße

  2. geschrieben am 29. September 2014 um 21:43 Uhr

    kerstin

    hallo, ist der hahn nicht wunderschön? totenko sind einfach wundervolle elegante hühner, wenn der hahn mit seiner „schleppe“ durch den garten spaziert, das hat nicht jeder. und der melodische krähruf ist einmalig.
    totenko sind freundliche zahme hühner, welche auch unser winterwetter nichts anhaben kann. ich habe mir einige tiere bei einem züchter in belgien besorgt. die hennen brüten sehr gut und kümmern sich gut und ihre küken und so habe ich jedes jahr einige jungtiere.
    schöne grüsse aus der altmark
    kerstin

    • Brina
      geschrieben am 12. April 2017 um 12:26 Uhr

      Brina

      Hallo Kerstin,
      dann wärst du sicherlich der richtige Ansprechpartner für Ben. ;-)

Füge einen Kommentar hinzu

Du musst eingelogged sein um kommentieren zu dürfen.

Werbung



Werbung AXT-electronic

Werbung Bio-Hühnerfutter von Eierschachteln.de

Werbung Hühnerfutter von defu

Tipps

Teaser Gartenhühner Bauanleitung

Teaser Blogbeiträge

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen