Home Gartenhuehner.de Hühnerstall gestrichen

Gartenhuehner.de Hühnerstall gestrichen

2013-08-13

Der Gartenhühner.de Hühnerstall erglänzt in neuem Rot

Wir haben vor kurzem unseren Hühnerstall einen neues Rot verpasst.

Da die zuvor ausgewählte Farbe leider nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hatte und unser Hühnerstall nach dem Anstrich rasch wieder erblasste, haben wir nun den Anstrich mit der Osmo Landhausfarbe in Rot erneuert.

Schon während des Streichens setzte der Regen ein. Doch trotz das die Farbe noch nicht ganz getrocknet war, konnte man deutlich den Abperleffekt sehen. Die Regentropfen drangen wie gewünscht nicht in das Holz ein, sondern perlten davon ab.

Das Projekt "Hühnerstall streichen" auf Video

Wir hatten die Idee nicht nur den Hühnerstall einfach neu zu streichen, sondern das ganze auch auf Video auf zu nehmen. Allerdings wäre ein dreistündiges Video, in dem ein Hühnerstall gestrichen wird, wohl kaum spannend für unsere Leser gewesen. Also entschieden wir uns für ein paar Fotoaufnahmen und ein Zeitraffervideo. Das kleine Video zeigt, dass das Streichen des Stalles, ganz im Gegensatz zum Bauen des Hühnerstalls, leicht, schnell und ohne großen Aufwand zu bewältigen ist.

Das Video selbst haben wir nicht mit einer professionellen Kamera aufgenommen, sondern schlicht mit einem iPhone. Als Stromlieferant diente ein Notebook, damit der Akku des Handys uns nicht schon nach einer Stunde verlässt. Statt mit der normalen Handykamera werden die Bilder mit einem Programm namens Timelaps für das iPhone aufgenommen und können mit diesem später auch zu einem kleinem Video umgewandelt und mit Musik unterlegt werden.

Allerdings hatten wir Probleme mit den Formaten der gewünschten Musik und mussten die Bilder später ein weiteres mal auf dem Rechner mit iMovie bearbeiten. Ein sehr guter Tipp eines Freundes.

Die gewünschte Musik lieferte uns ein weiterer guter Freund, da für kommerzielle Internetseiten Probleme mit der GEMA auftreten könnten. Er improvisierte hierfür einfach ein Klavierstück am Computer für uns. Nochmals ein Dankeschön an beide für die gute Hilfe und die Tipps.

Das Streichen des Hühnerstalls

Das Streichen des Hühnerstalls selbst war im Großen und Ganzen wirklich kein Aufwand. Wir haben und einen Pinsel, eine Rolle für Lack und den passenden Abrolleimer, Kreppband und zwei Dosen Osmo Landhausfarbe in Rot besorgt.

Wichtige Stellen, die zuvor schon einmal weiß lackiert wurden und auch weiß bleiben sollten, schützten wir mit dem Kreppband, schwierige Stellen wie den Fugen zwischen den Brettern konnten wir mit dem kleinen Pinsel erreichen.

Nach drei Stunden Arbeit stellten wir fest das wir nur einen halben Eimer der Farbe verbraucht hatten. Wirklich äußerst ergiebig.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein wirklich strahlendes und leuchtendes Rot und wir hoffen, das er unseren Hühnern genauso gut gefallen wird wie uns.

Den Hühnerstall streichen - eine kleine Galerie

Neben dem Video haben wir natürlich auch Fotos von unserem Hühnerstall vorher und nachher gemacht. Erst auf den Bildern merkten wir selbst, wie stark der Stall ausgeblichen war. Viel Spass beim Anschauen.

Und hier noch unser kleines Zeitraffervideo

Weitere Blogeinträge zu diesem Thema

Füge einen Kommentar hinzu

Du musst eingelogged sein um kommentieren zu dürfen.

Werbung



Werbung AXT-electronic

Werbung Bio-Hühnerfutter von Eierschachteln.de

Tipps

Teaser Gartenhühner Bauanleitung

Teaser Blogbeiträge

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen