Home Ein Bauwagen als Hühnerstall

Ein Bauwagen als Hühnerstall

2013-02-28

Die bequeme Alternative? - Ein Bauwagen als Hühnerstall.

Hat man sich erst einmal dafür entschieden in Zukunft seine eigenen Hühner zu halten, wird man direkt danach die nächste Entscheidung treffen müssen:

Welchen Stall möchte ich meinen Hühnern bieten?

  • Gibt es bereits ein Gartenhäuschen, ein Schuppen oder Ähnliches auf dem Grundstück, was zu einem Stall umfunktioniert werden kann?
  • Möchte ich einen fertigen Stall kaufen?
  • Oder erwerbe ich eventuell einen Bausatz für einen Hühnerstall und baue ihn selbst zusammen?
  • Möchte ich sogar einen ganzen Stall selbst bauen? Einen Plan hierfür gibt es bei uns zum Download! Bauplan für einen Hühnerstall
  • Und zu guter Letzt gibt es da ja auch noch die Idee mit dem Bauwagen, welcher zu einem Hühnerstall umfunktioniert werden kann...

Wir möchten hier das Thema "Alten Bauwagen als Hühnerstall" kurz aufgreifen.

Denn, ganz so einfach wie es klingen mag ist es dann doch nicht. Man wird sich mit weiteren Fragen herum schlagen müssen. Wie zum Beispiel:

  • Wo finde ich so einen Bauwagen?
  • Ist es günstiger oder teurer als ein konventioneller Hühnerstall?
  • Ist so ein Bauwagen eigentlich gut für meine Hühner?
  • Bietet er alles was ein normaler Stall auch bietet oder werde ich Vieles umbauen müssen?

Wir versuchen nun alle Fragen möglichst hilfreich zu beantworten.

Wo finde ich einen Bauwagen?


Der einfachste Ort so einen alten Bauwagen zu finden wird mit Sicherheit das Internet sein. Auch wir haben uns ein klein wenig umgeschaut und ein paar gute Seiten gefunden:

Ein nagelneues Model gibt es bei www.bauwagen-on-tour.de nach Wunschanfertigung zu kaufen
Ein nagelneues Model gibt es bei www.bauwagen-on-tour.de nach Wunschanfertigung zu kaufen.

Ist ein Bauwagen günstiger oder teurer als ein konventioneller Hühnerstall?


Das kommt in erster Linie wohl auf die eigenen Ansprüche an. Im Durchschnitt dürften beide Varianten eines Hühnerstalles ungefähr gleich viel kosten. Wir haben Angebote von 60,00€ bis hin zu 10.000,00€ gefunden. Je nach Größe, Ausstattung und Zustand.

Ein Bauwagen der sich realistisch für den Umbau zu einem Hühnerstall eignet, sollte nicht mehr als 300,00€ bis höchstens 500,00€ kosten. Natürlich ist der klassische Bauwagen die schönste Variante, allerdings tut es auch ein ausgedientes Wohnmobil für Sechzig Euro.

Werde ich viel umbauen müssen? Ist ein Bauwagen als Stall gut für meine Hühner?


Wie viel an dem Bauwagen umgebaut werden muss, ist auch wieder von dem Zustand des Wagens abhängig. Ist der Wagen bei Kauf nicht komplett leer, müsste er entkernt werden. Löcher im Wagen die Zugluft verursachen könnten oder Schlupflöcher für Raubtiere bieten, sollten abgedichtet werden. Sollte der Wagen keine Fenster haben, raten wir welche einzubauen. Hühner mögen Sonnenlicht. Die Tür eines solchen Wagens befindet sich meist weiter vom Boden entfernt. Eine klassische Rampe aus Holz mit kleinen Leisten, die ein Abrutschen verhindern, erleichtern den Hühnern den Einstieg.

Danach muss der Wagen nur noch mit den typischen Extras für Hühner bestückt werden. Kleine Nischen für die Eiablage, eine Sitzstange, Stroh auf dem Boden zum Picken, ein Kotbrett, Wassertränke und eventuell einen Futternapf. Als Hilfe gibt es bei www.frag-den-heimwerker.de noch einen kleinen Bauplan.

Für weitere Infos lohnt es sich auf jeden Fall bei www.huehner-haltung.de vorbei zu schauen.

Und natürlich findet man zu jedem Thema auch ein YouTube Video. Auch zum Thema "Ein Bauwagen als Hühnerstall", von Selbstversorger FreigeistLiebemann.

Viel Spaß und gutes Gelingen!!

Kommentare

  1. geschrieben am 8. Juli 2015 um 20:48 Uhr

    Maximilian Bosler

    Hallo,
    Wegen Ihrer Internetseiten um Bauwagen zu beziehen:
    Die allereinfachste Möglichkeit ist, das örtliche Bauunternehmen zu fragen, so haben wir das gemacht. Diese hatten einen entsprechenden nicht mehr ganz funktionstüchtigen(nicht mehr über lange Strecken fahrbar) Bauwagen herumstehen.
    Die Internetseiten sind Quatsch, wer kann denn einen Bauwagen mit Traktorenkupplung, Maximalgeschwindigkeit 30 und ohne Zulassung evtl hunderte Kilometer weit über Land transportieren????

    Also ab zum nächsten Bauunternehmen!!

  2. Inge
    geschrieben am 2. September 2015 um 2:18 Uhr

    Inge

    Ich habe einen Bauwagen als Hühnerstall umgebaut.

    Das Wichtigste ist: die Vorbeugung gegen Vogelmilben !!!
    Heißt: den Bauwagen innen so restuarieren, dass es weder im inneren Dach-Himmel, noch im sonstigen Innenbereich mögliche Ritzen und Verstecke gibt. Ritzen möglichst mit Sikaflex abdichten.

    Ein zweiter Aspekt: oft sind vorhandene Fenster nicht groß genug; am besten an den beiden Längsseiten große Fenster einbauen. Gute Abdichtung von innen und außen gegen späteren Wassereintritt durch Regen beachten !

    Mein Flattervolk und ich sind mit dieser Lösung sehr zufrieden !!! In unserem Fall (Grundfläche 2,5 x 3,5 m) reicht der Platz gut aus für einen Zuchtstamm großer Hühner 1,10.

    Kleiner Hinweis am Rande: Bauwagen neigen dazu, sich sehr aufzuheizen, weil die Außenhaut aus Metall besteht: das sollte nicht unterschätzt werden und ein schattiger Standort ist daher unbedingt vorzuziehen !!!

    LG Inge

    PS: Fotos gern auf Anfrage

Füge einen Kommentar hinzu

Du musst eingelogged sein um kommentieren zu dürfen.

Werbung



Werbung AXT-electronic

Werbung Bio-Hühnerfutter von Eierschachteln.de

Werbung Kraftfutter von Freisl

Werbung Hühnerfutter von defu

Tipps

Teaser Gartenhühner Bauanleitung

Teaser Blogbeiträge

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen