Home Amrocks – Hühnerrasse im Detail

Amrocks – Hühnerrasse im Detail

2013-04-22

Bei der Vielzahl an Hühnerrassen die es bei uns in Deutschland gibt, lohnt es sich ein paar davon genauer vorzustellen.

Heute möchten wir euch ein Wirtschaftshuhn aus Amerika vorstellen. Die Amrocks. Eine Hühnerrasse mit wirklich vielen Besonderheiten und einer guten Legeleistung über mehrere Jahre hinweg. Das Amrock.

Viel Spass beim Lesen.

Amrocks

Amrocks, fotografiert auf einer Geflügelausstellung
Amrocks, fotografiert auf einer Geflügelausstellung

Das Wirtsschaftshuhn Amrocks stammt ursprünglich aus den USA, aus Dominikanern, schwarzen Cochin und schwarzen Javahühnern gezüchtet, und ist seit 1874 eine anerkannte Hühnerrasse. Damals noch unter dem Namen "Barred Rocks". Die Rasse gilt als besonders robust und anspruchslos und, was besonders für Familien mit Kindern von Vorteil sein kann, mit der nötigen Geduld werden diese Hühner relativ leicht handzahm. Die Amrocks sind eine Hühnerrasse mit gleich mehreren Besonderheiten. Zum einem gibt es sie ausschließlich in einer Farbvariante, zum anderen können bei Amrocks schon Eintagsküken in ihrem Geschlecht unterschieden werden. Die Hähne besitzen schon kurz nach dem Schlüpfen weiße Kopfflecken, welche der Henne jedoch fehlen.Des Weiteren ist der Bruttrieb der Henne nahezu weg gezüchtet. Was leider eine Brut mit einer Glucke der dieser Rasse nahezu unmöglich macht. Die Eier sind jedoch für eine Kunstbrut dieser
schnellwüchsigen Hühnerrasse gut geeignet. Amrocks werden im Allgemeinen schnell geschlechtsreif.

Farben, Gefieder und Körperform

Die Körperform dieser Hühner wird als kräftig, mittellang, mittelhoch gestellt und gedrungen beschrieben, mit einem breitem Rücken und einer vollen, tiefen Brust. Der Kamm der Amrocks wird als Einzelkamm bezeichnet mit roten Kehllappen.

Der Bauch einer Amrocks-Henne gilt als voll und die Körperform sollte einer Glocke ähneln.

Folgende Farbschläge sind anerkannt:
  • gestreift

Weitere Fakten:
Gewicht: Hahn 3-4kg, Henne 2,5-3kg
Legeleistung: bis zu 220 Eier/Jahr
Eiergewicht: ca. 58g
Eierschalenfarbe: braun bis bräunliches gelb
Ringgröße Hahn 22, Henne 20

Und wie immer zum Schluss ein paar informative und hilfreiche Links zur Hühnerrasse Amrocks. Leider habe ich diesmal keine Fachbücher zu Amrocks finden können. Für den Fall das ihr welche kennt, würden wir uns freuen davon in einem Kommentar zu hören.

In unserem ersten YouTube Video findet ihr Aufnahmen der Standart-Amrocks auf einer Geflügelausstellung in Weil. In dem zweiten Film wird die Zwergvariante der Amrocks gezeigt.

Unsere Informationen fanden wir:

Wikipedia.de Huehner.npage.at

Amrocks kann man auch in unserem Hühner Rasseverzeichnismit anderen Hühnern vergleichen.

Füge einen Kommentar hinzu

Du musst eingelogged sein um kommentieren zu dürfen.

Werbung



Werbung AXT-electronic

Werbung Bio-Hühnerfutter von Eierschachteln.de

Werbung Hühnerfutter von defu

Tipps

Teaser Gartenhühner Bauanleitung

Teaser Blogbeiträge

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen