Home 5 Gründe eigenen Hühner zu halten

5 Gründe eigenen Hühner zu halten

2014-10-01

Heute nennen wir euch 5 gute Gründe warum du dir deine eigenen Hühner halten solltest!

1. Die Eier sind gesünder

Eier von artgerecht gehaltenen "Hinterhof-Hühnern" sind so viel gesünder als die Eier aus einem Supermarkt!

Das einzige Ziel von industriellen Hühnerfarmen ist es so viele und billige Eier wie möglich in kürzester Zeit zu produzieren. Das führt zu einer eintöniger und unnatürlichen Ernährung der Hühner. Oft wird mit Antibiotika und Hormonen nachgeholfen.

Hühner, denen es erlaubt ist sich frei zu bewegen, nach Insekten zu picken, eine gesunde Ernährung genießen und sich natürlich verhalten dürfen, werden immer gesündere Eier liefern und das ganz ohne Hormone und unnatürliche Stoffe.

2. Der Geschmack

Werden Hühner artgerecht ernährt, spiegelt sich dies im Geschmack der Eier wieder.

Viele Menschen sind überrascht wie intensiv ein Ei schmecken kann und wie Gelb der Dotter eines solchen Eies ist, was nicht aus einem Supermarkt stammt sondern von natürlich gehaltenen Hühnern aus dem Garten.

3. Vorteile für den Garten

Frei laufende Hühner in einem Blumenbeet

Hühnermist kann deinen Komposthaufen bereichern.

Hühnermist hat einen hohen Stickstoffgehalt. Dadurch wird auch deiner Biotonne oder Komposthaufen mehr Stickstoff hinzugefügt, was sich positiv auswirkt.

Hühner sind eine natürliche Insektenbekämpfung.

Sie jagen und picken nach Würmern und Käfern aller Arten und bilden so eine natürliche Schädlingsbekämpfung in deinem Garten. Und für deine Hühner ist ein willkommenes Leckerli.

Das Kratzen nach Käfern selbst kann sogar hilfreich sein. Die Erde des Gartens wird aufgelockert und dadurch besser Belüftet, was zu einer erhöhten Zersetzung führt.

4. Hühner machen Spaß und sind lehrreich

Eine Hand die ein Huhn streichelt

Hühner sind sehr einfach zu halten.

Hühner sind anspruchslos. Sie brauchen im Prinzip nicht mehr als Nahrung, Platz und einen schönen Stall.

Glaub es oder nicht aber mit Hühnern kann man eine Menge Spaß haben. Jedes Huhn hat seinen eigenen Charakter, genau wie ein Hund oder eine Katze. Selbst wenn man sie einfach nur eine zeitlang beobachtet, kann das schon für Unterhaltung sorgen.

Hühner sind eine tolle Erfahrung für Jung und Alt. Eigene Hühner können Helfen die Einstellung gegenüber Tieren und auch gegenüber Lebensmitteln stark verändern und auch somit für mehr Lebensqualität sorgen.

5. Freiheit von der Lebensmittelindustrie

Sich in solchen unsicheren Zeiten etwas mehr mit dem Thema "Selbstversorgung" zu beschäftigen kann nicht schaden. Und seine eigenen Hühner zu halten wäre ein da ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Mit einem kleinen Garten kannst du dich zwar recht leicht mit Obst und Gemüse versorgen, aber Ziegen und Schafe wären doch recht große Eiweißlieferanten. Mit Hühnern hat man es da leichter: sie sind kleiner, ruhiger und bereit so gut wie Alles zu fressen.

Wir finden das sind wirklich die besten Gründe sich Hühner selbst zu halten!

Mehr Informationen zum Thema Hühner halten findest du...

Link zu unserem Forum

...in unseren Hühner-Foren
Generell immer eine gute Idee!

Link zur Bauanleitung

...auf unserer Seite zur Gartenhühner Hühnerstall Bauanleitung
Dir fehlt noch der richtige Hühnerstall? Dann baue dir ganz einfach einen!

Kommentare

  1. geschrieben am 10. Oktober 2014 um 15:44 Uhr

    Michi

    Den 5 Punkten habe ich nichts mehr hinzu zufügen…
    Ach ja, die Seite ist wirklich toll gemacht und den Artikel werd ich mal bei den Empfehlungen der Woche verlinken.

  2. Fabi0904
    geschrieben am 7. August 2015 um 12:07 Uhr

    Fabi0904

    Hallo ich habe leider nur das hier zu meiner frage gefunden. Meine Schwester möchte sich eigene Hühner anschaffen und weil ich auch nicht der Fan von schlechter Tierhaltung bin, möchte ich gerne Hühner aus artgerechter Haltung haben damit ich keine schwarzen Schafe unterstütze deshalb wollte ich mal fragen ob mir einer einen guten Hühnerzüchter empfehlen kann?

    Lieben dank schonmal im voraus!!!

  3. Inge
    geschrieben am 2. September 2015 um 1:13 Uhr

    Inge

    Obwohl ich es mir abgewöhnt habe, jedem Küken einen Namen zu geben:

    Unsere Hühner sind fast Haustiere und ich hätte früher nicht gedacht, welchen Spaß man mit dem Flattervolk haben kann !!! Zumindest UNSERE Hühner haben definitiv ein Papageien-Gen, sind intelligent, neugierig, sehr lernfähig und super handzahm. Komunikation ? Aber Immer :-))
    Deshalb könnte ich nie mehr ohne… es ist eine rechte Bereicherung und macht Spaaaß !

    LG Inge

Füge einen Kommentar hinzu

Du musst eingelogged sein um kommentieren zu dürfen.

Werbung



Werbung AXT-electronic

Werbung Bio-Hühnerfutter von Eierschachteln.de

Tipps

Teaser Gartenhühner Bauanleitung

Teaser Blogbeiträge

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen