Huhn tot im Gehege, kleine Wunde am Kamm?

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #10853
    Gigs und Gogs
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich weiß nicht, was unsrer Hennriette zugestoßen ist. Am Vormittag war sie noch quietschvergnügt, mittags lag sie tot im Gehege, die Beine nach oben und eine ganz kleine Wunde am Kamm. Die sah allerdings aus wie ein Schnitt??? Ich hatte zuerst vermutet, dass sie etwas, vielleicht ein Ast,erschlagen hat, doch neben ihr lag keiner. Hätte sie der Hahn oder ein andres Huhn auf dem Gewissen, müssten es doch intensivere Verletzungen sein, oder?
    Ich bin echt traurig und hätte nun zumindest gerne eine Erklärung
    Danke euch

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen